Pressefreiheit: Wenig weiße Flecken auf der Karte


Reporter ohne Grenzen hat heute die aktuelle Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht.  Besonders besorgniserregend ist, dass diese Entwicklung sogar traditionelle Demokratien erfasst hat. Das ist der weltweite Stand der Pressefreiheit im Jahr 2014:  

Quelle: Reporter ohne Grenzen
Quelle: Reporter ohne Grenzen
Advertisements

Ein Kommentar zu “Pressefreiheit: Wenig weiße Flecken auf der Karte”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s