Elefant wirft VW Polo um


Vor ein paar Tagen hat Ghassan Abid in seinem Blog „SÜDAFRIKA – Land der Kontraste“ einen interessanten Beitrag unter dem Titel „Ihr seid nicht im gottverdammten Zoo“ veröffentlicht. Darin ging es unter anderem um das Fehlverhalten einiger Touristen im südafrikanischen Krüger Nationalpark. Momentan gibt es ein aktuelles Video (14. Januar) im Netz, was dieses Fehlverhalten leider noch einmal belegt. Ein VW Polo, der dicht hinter einem Elefanten her fährt, wird von diesem plötzlich angegriffen und sogar auf das Dach geworfen. Die beiden Fahrzeuginsassen kamen – nach Medienangaben – schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Bulle wurde erschossen(!!!).

Respekt vor den Tieren? Fehlanzeige!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s