Neulich in der Luft…


Interkontinentalflüge sind lang. Und zumeist langweilig. Immer gut, wenn man ein iPhone zur Hand hat, um etwas kreativ herumzuspielen. Ich habe beim Start des Delta Airlinefluges DL 24 von Atlanta (Hartsfield-Jackson Airport) nach Düsseldorf etwas mit dem iPhone gespielt. Da sich inzwischen gefühlte 4000 Flugfilmchen auf meinem iPhone befinden, habe ich den gähnend langweiligen Weg genutzt, um mal wieder etwas mit Finalcut zu schneiden. Hier ist also der Start des Fluges…

Für den nächsten Flug muss ich mir übrigens etwas Neues ausdenken, denn ich war gerade mal eine schlappe Stunde mit dem Film, der Bearbeitung und dem Text beschäftigt.

6 thoughts on “Neulich in der Luft…”

  1. Ich sitze nicht gern hintern den Tragflächen, da wackelt es immer so. Kann ich nicht gut vertragen. Hoffentlich war der ganze Flug so ruhig;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s