Kompetente Hilfe rund um die Uhr – dachte ich… (gelöst)


Ich hatte gerade ein Problem mit meinem Kundencenter der Telekom. Jetzt habe ich kürzlich eine Email der Telekom erhalten, die mir kompetente Online-Hilfe rund um die Uhr versprochen hat. Klasse, dass ich mich an diese E-Mail erinnert habe, dachte ich. Zumindest kurz…

Kompetente Hilfe online
Kompetente Hilfe online

Ich habe also die Mail rausgesucht, geklickt und? Überraschung! Ich wurde auf eine neue Seite geleitet…

Jetzt ist das nicht so, dass die erste Mail vor Jahrzehnten bei mir eingetroffen ist. Nein, exakt am 1. September 2012 um 15.43 habe ich diese Mail erhalten. Da gab es die Seite wohl offensichtlich noch. Ich frage mich ehrlich, wie das sein kann. Da wird – wahrscheinlich groß angelegt – eine Mail an Kunden verschickt, die Online-Hilfe verspricht und schlappe zwei Monate später ist die Seite tot. Für mich ist das schleierhaft.

Aber offensichtlich ist dieses Internet ja sehr kurzlebig…

Was ich jetzt mache? Während ich gerade in der Warteschlange hänge und das hier blogge, überlege ich, ob ich nicht eigentlich das machen sollte, was ich immer mache, wenn ich Probleme mit der Telekom habe: Ich sollte Twitter nutzen. Der Twitteraccount @telekom_hilft ist – so ist meine Erfahrung – sehr gut und kompetent. Irgendwie ist das ja auch kompetente Hilfe online. Also, ich lege jetzt auf und twittere etwas…

 

Update am 22. November: Problem gelöst und zwar via Twitter! Es ist nicht das erste Mal, dass ich ein Telekom-Problem über den Twitter-Accoun @telekom_hilft löse. Auch diesmal haben die Twitterer des Telekom-Accounts mir wieder weitergeholfen. Am Ende sogar telefonisch. Perfekt. Und für alle, die es verfolgen wollen: Hier ist ein kurzes Storify…  

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s