New York City – entirely made by iPhone


Ich habe hier ein paar Aufnahmen, die ich mit dem iPhone 4 gemacht habe, zu einem Film zusammengestellt. Ich habe alle Aufnahmen anschließend mit der App iMovie geschnitten und bearbeitet. Das ging ziemlich schnell und ist sogar am iPhone recht komfortabel zu lösen.

Hier ist der kurze Film, der wieder einmal zeigt, dass Smartphones sich prima und schnell einsetzen lassen. Und ich bin überzeugt, dass in diesem Bereich in Zukunft noch richtig was geht. Wer übrigens Tipps für weitere Video-Apps hat: Die nehme ich sehr gerne…

Und wer nicht bei Vimeo gucken möchte: Hier ist der Film bei Youtube zu sehen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s