Rund um Zollverein: Die Ringpromenade ist fertig


Die neue Ringpromenade rund um die Zeche Zollverein in Essen ist an diesem Wochenende mit einer „Erstbegehung“ eröffnet worden. Auf einem Rundweg mit einer Länge von 3,5 Kilometern geht es an allen Sehenswürdigkeiten der Zeche Zollverein vorbei. Viele Besucher kamen zur Eröffnungsfeier am Samstag und auch am Sonntag nutzen zahlreiche Besucher die Ringpromenade für einen Bummel rund um das UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein.

In der Pressemitteilung der Stiftung Zollverein heißt es dazu: „In der Mitte der insgesamt zehn Meter breiten Promenade verlaufen ein zwei Meter breiter „langsamer“ Fußweg und ein drei Meter breiter „schneller“ Weg für Skater und Radfahrer. Beidseits dieses Wegebandes gibt es breite Wiesenbankette mit vereinzelt platzierten Bänken und Spielorten. Den schnellen und den langsamen Wegbereich trennt eine 20 Zentimeter breite rostig-rote Stahlfuge, bestückt mit roten LED-Leuchten – sodass die Ringpromenade auch bei Dunkelheit als verbindendes Element wahrnehmbar wird und die Silhouette des Welterbegeländes Zollvereins nachzeichnet.“

Hier sind ein paar Impressionen des UNESCO-Weltkulturerbes in Essen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s