iPad-Zeitung „The Daily“ ist da


Die erste Zeitung für das iPad ist da. Medienmogul Rupert Murdoch stellte „The Daily“ am 2. Februar in New York vor. Er investierte rund     30 Millionen Dollar in die iPad-Zeitung. Die Zeitung soll 99 Cent pro Woche (oder rund 40 Dollar im Jahr) kosten. Mehrmals am Tag wird „das Blatt“ aktualisiert. Ein Haken hat die Sache natürlich auch: Nur über den Aplle Onlinestore iTunes kann  kann „The Daily“ abonniert werden. Der Verlag hat also keinen Kontakt zu seinen Kunden.

Die App ist momentan nur über den britischen und amerikanischen Appstore erhältlich.

Hier geht es zur offiziellen Seite von „The Daily“ – natürlich mit Blog.

Und hier ist das Werbevideo der neuen iPad-Zeitung.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s