Was ein Alkoholproblem von Adele in Hamburg auslöst


Grammy-Gewinnerin Adele hat ein Alkoholproblem. Das enthüllt offenbar eine unautorisierte Biographie, die am 17. Juli erscheinen soll. Dass dieses Alkoholproblem von Adele nun allerdings auch Yvonne Jäger aus Hamburg beschäftigt, ist ein Beispiel dafür, wie in den Medien mitunter recherchiert wird. Der Reihe nach:

Screenshot der Web.de-Seite mit Yvonne alias Adele.

Screenshot der Web.de-Seite mit Yvonne alias Adele.

Yvonne Jäger aus Hamburg hat vor einiger Zeit eine Studioaufnahme von einem Freund geschenkt bekommen. Sie hat den Song „Rolling in the deep“ von Adele gecovert. Anschließend wurde daraus noch ein Video gemacht, das bei Youtube zu hören ist. So weit, so gut. Und eigentlich auch nichts Ungewöhnliches.

Nach ihren Album „21“ hat Adele sich eine künstlerische Auszeit genommen. Am 17. Juli soll nun eine neue unautorisierte Biographie über Adele erscheinen. Darin wird enthüllt, dass Adele Alkohol-Probleme hat. Das Internetportal web.de, das sich selber als das „Das beliebteste Internetportal Deutschlands mit Angeboten rund um Suche, Kommunikation (E-Mail, De-Mail & mehr), Information und Services“ bezeichnet, hat sich ebenfalls der Alkoholprobleme von Adele angenommen. Eigens dafür wurde für die Rubrik „VIP daily“ ein Video produziert, dass diese Thematik behandelt. Und jetzt kommt Yvonne Jäger aus Hamburg ins Spiel. Die Produktion von „bitprojects“ verwendet das Video von Yvonne für den Bericht. Yvonne ist also quasi Adele – zumindest in den Gesangspassagen des Videos.

Entdeckt wurde das Video von Kollegen von Yvonne. Und seitdem verbreitet sich das Video wie ein Lauffeuer über Facebook.

Yvonne trägt die ganze Geschichte mit Humor. Sie wird von ihren Kollegen den ganzen Tag mit dem Video aufgezogen. „Ich finde es lustig“, hat sie mir eben in einem Telefongespräch bestätigt. Ob und was sie gegen das Video etwas unternehmen will, das lässt sie sich noch offen. Momentan will sie einfach mal abwarten, was passiert.

Ob Adele tatsächlich ein Alkoholproblem hat, das wird wohl unbeantwortet bleiben. Eins ist jedenfalls sicher: Yvonne Jäger hat keins!

Update am 22. Juni: Das Video wurde inzwischen entfernt. 

Hier ist der Link zum Video von web.de -

http://web.de/magazine/unterhaltung/musik/15632072-adele-alkoholproblem.html

und hier ist das Original-Video von Yvonne:

Übrigens: Eine Antwort von web.de steht noch aus. Die Presseabteilung wurde von mir bereits angeschrieben.

Update am 26. Juni: Der Vollständigkeit halber: Inzwischen hat sich auch die Pressestelle von we.de bei mir gemeldet: 

“…herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Das Video wurde von einem externen Dienstleister für uns produziert. Leider war es fehlerhaft. Unser Dienstleister hat den Fehler umgehend nach Bekanntwerden korrigiert und wir haben das inhaltlich korrekte Video nun seit Donnerstag online.”

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s